Icon--AD-black-48x48Icon--address-consumer-data-black-48x48Icon--appointment-black-48x48Icon--back-left-black-48x48Icon--calendar-black-48x48Icon--Checkbox-checkIcon--clock-black-48x48Icon--close-black-48x48Icon--compare-black-48x48Icon--confirmation-black-48x48Icon--dealer-details-black-48x48Icon--delete-black-48x48Icon--delivery-black-48x48Icon--down-black-48x48Icon--download-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--externallink-black-48x48Icon-Filledforward-right_adjustedIcon--grid-view-black-48x48Icon--info-i-black-48x48Icon--Less-minimize-black-48x48Icon-FilledIcon--List-Check-blackIcon--List-Cross-blackIcon--list-view-mobile-black-48x48Icon--list-view-black-48x48Icon--More-Maximize-black-48x48Icon--my-product-black-48x48Icon--newsletter-black-48x48Icon--payment-black-48x48Icon--print-black-48x48Icon--promotion-black-48x48Icon--registration-black-48x48Icon--Reset-black-48x48share-circle1Icon--share-black-48x48Icon--shopping-cart-black-48x48Icon--start-play-black-48x48Icon--store-locator-black-48x48Ic-OverlayAlertIcon--summary-black-48x48tumblrIcon-FilledvineIc-OverlayAlertwhishlist

Wichtige Cookie Information

Diese Website nutzt Cookies für Funktions-, Komfort- und Statistikzwecke. Mit Klick auf "Ändern" können Sie die Cookie-Einstellungen sofort anpassen, Sie können sie auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit über die "Privatsphäre-Einstellungen" im Footer der Seite ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".

Service Solutions

"Von der Rezeptionistin zur Managerin."

4 Minuten Lesezeit

Raluca.
General Manager in Timişoara / Rumänien

Let's meet.

Raluca gehört zu jenen Menschen, die in so ziemlich jedem Beruf arbeiten können. Sie hat angefangen, im Bereich Kundendienst für Orange zu arbeiten, während sie Wirtschaft an der Universität Timişoara studierte. Später hat Bosch das Unternehmen übernommen, in dem sie arbeitete, und nach und nach gewann sie Erfahrungen als Trainerin für Callcenter-Agenten sowie in den Bereichen HR und Sales und wurde schließlich General Manager. Treffen wir sie und erfahren, was sie auf ihrem Weg gelernt hat, warum sie ein rationaler Rebell ist und was das mit Mozarts Requiem zu tun hat.

Raluca sitzend vor einer Pflanze.

Ich glaube nicht an Hierarchien, aber ich glaube an die Autorität der Vernunft.

Raluca

Raluca, wie hast Du Deine Karriere geplant?

Raluca: Ich bin niemals einem Plan gefolgt. Manchmal sind Dinge passiert, die überhaupt nicht geplant waren. Als Studentin habe ich mich für ein Stipendium bei Orange beworben und habe einen Job als Kundendienstmitarbeiterin im Callcenter bekommen. Zuerst dachte ich, warum soll ich Rezeptionistin werden? Das war meine Meinung über Kundenbetreuung zu dieser Zeit. Aber dann habe ich festgestellt, wie motivierend es ist, wenn man jemandem helfen kann, auch wenn es sehr anstrengend sein kann. Es hat mir sehr gefallen, dass meine Kunden dankbar für meine Hilfe sind. Diese Erfahrung hat definitiv die Grundlage für meine Karriere gelegt. Ich kann nur jedem raten, offen zu sein und Dinge auszuprobieren. Man muss schauen, wie es sich anfühlt, und dann darauf aufbauen.

Was motiviert Dich?

Raluca: Mein Ziel ist es, die Organisation und das Team zu stärken. Ich liebe es, Leute wachsen zu sehen und auszubilden. Vor allem junge Menschen ermutige ich, nicht zu versuchen, jeden Tag perfekt zu sein und stattdessen das große Ganze zu betrachten, denn sie sehen oft den Wald vor lauter Bäumen nicht. Ich ermuntere sie, Dinge zu vereinfachen. Denn Klarheit hilft uns, Probleme zu erkennen und zu lösen.

„Leiste ich einen Beitrag? Wenn nicht, was wird benötigt, um diesen Beitrag zu leisten? Was wird von mir erwartet und wie kann ich dazu beisteuern?“

Wie erreichst Du diese Klarheit?

Raluca: Frage Dich immer: „Leiste ich einen Beitrag? Wenn nicht, was wird benötigt, um diesen Beitrag zu leisten? Was wird von mir erwartet und wie kann ich dazu beisteuern?” Versuche, Antworten auf diese Fragen zu finden und Du wirst den Vorteil deutlicher sehen. Diese Art Fragen sind immer hilfreich, um Bedürfnisse und Erwartungen zu erfüllen.

Manche sagen, dass Du eine sehr direkte Person bist.

Raluca: Ja, ich bin sehr direkt und transparent. Die meisten Menschen schätzen das. Ich betrachte mich selbst als rationale Rebellin. Als jemanden, der es als richtig erachtet, Anweisungen in Frage zu stellen, wenn sie im Hinblick auf das große Ganze keinen Sinn ergeben. Ich glaube nicht an Hierarchien, aber ich glaube an die Autorität der Vernunft. So finde ich auch Talente innerhalb der Organisation: Wenn jemand nicht nur intelligent ist und die richtigen Fähigkeiten besitzt, sondern auch Mut hat, etwas zu tun weil es richtig ist. Das finde ich sehr beeindruckend.

Woraus ziehst Du Deine Energie?

Raluca: Nun, viel Energie erhalte ich von meiner Familie. Sie kommt aber auch daher, dass ich mich selbst schütze. Ich habe gelernt, zu meinen Handlungen zu stehen, ohne dass mich die schlechten Teile davon emotional belasten. Und ich halte meine Balance durch tanzen und mit Hilfe von Musik. Ich liebe Mozarts Requiem. Es macht mich glücklich.

Ihr Kontakt zu Bosch Service Solutions

Kontakt Icon
Telefon