Neuwagen auf einem Logistikareal

Cargo Objects XT: Software für die Automobillogistik

Tagtäglich werden tausende Fahrzeuge produziert, importiert, exportiert und transportiert. Eine ganze Branche befasst sich weltweit mit dem Transport und der Verschiffung von Autos. Unsere webbasierte Dispositions- und Unternehmenssoftware vernetzt Sie nahtlos mit Ihren Auftraggebern und stellt Ihnen Prozesse zur Verfügung, die exklusiv auf die Automobillogistik zugeschnitten sind.

Disposition

Bildschirm mit Screenshot von Cargo Objects XT

Cargo Objects XT ermöglicht Ihnen, in kürzester Zeit einen Auftrag anzulegen und ihn direkt ins Cockpit Ihrer Fahrer zu senden. Die Auftragserfassung benötigt nur wenige Klicks oder funktioniert vollautomatisch über Schnittstellen. Genauso erstellen Sie im Handumdrehen mittels Drag & Drop Ihre Touren und verwandeln diese in aufbereitete Ladelisten.

Egal ob feste Relationen, Werksverkehre oder individuelle Touren. Cargo Objects unterstützt Sie durch innovative Dispositionswerkzeuge. So können Sie eine große Anzahl an Fahrzeugen im Handumdrehen auf Ihren Fuhrpark disponieren. Ladefaktoren der einzelnen Fahrzeuge werden berücksichtigt und Sie können Ladungen die Sie in Werken abholen per E-Mail avisieren um Ihre Prozesse zu beschleunigen. Ladungspapiere können direkt aus dem System erzeugt und auf Ihr Frachtpapier gedruckt werden.

Rechnungslegung

Bildschirm mit Screenshot von Cargo Objects XT

Das vollintegrierte Rechnungsmodul stellt sicher, dass alle transportierten Fahrzeuge per Tarif oder anhand individueller Preisvereinbarungen berechnet werden. Fällige Posten können automatisch an das Mahnungsmodul übergeben werden. Ebenso erfassen Sie Gutschriften und Stornos direkt. Cargo Objects XT ist nicht auf Transportabrechnungen beschränkt. Sie können beliebige Freitextrechnungen erstellen und stichtagsgenau Daten ins DATEV Format exportieren.

Mit der Einführung von Cargo Objects werden Ihre individuellen Rechnungslayouts in der Software hinterlegt. Die vom System erzeugten Dokumente entsprechen immer Ihrer Corporate Identity. Automatisierte Rechnungsübertragungsprotokolle via EDI, Gutschriftsverfahren wie Excel (bspw. für das VW bzw. Cartrans Verfahren) und herstellereigene Schnittstellen werden ebenfalls unterstützt.

Lagerverwaltung

Ausgestattet mit Barcode Scannern managen Sie Lagerplätze effizient und digital. Ein-, Um- und Auslagerungen können genauso erfasst werden wie Dienstleistungen oder PDI. Ihren Kunden können Sie über einen separaten Zugang eine Echtzeiteinsicht auf die Lagerfahrzeuge sowie den Status zu erbringender Leistungen gewähren.

Als Betreiber eines Fahrzeuglagerplatzes benötigen Sie eine vollintegrierte Software zur Abbildung und Dokumentation Ihrer Geschäftsprozesse. Als Zusatzmodul in Cargo Objects XT bietet Ihnen die LAWA Solutions genau eine solche Lösung. Typische Geschäftsprozesse wie z. B.: Ein- und Auslagerungen, Umlagerungen, Erfassung von Dienstleistungen am Fahrzeug, PreDelivery Inspection (PDI), Lagerpflege, Fahrzeugsuche, Fahrzeugidentifikation, Inventur.

Ihre Kunden haben zudem die Möglichkeit in Echtzeit abzufragen, ob ein Fahrzeug bei Ihnen eingelagert ist. Alle Lagerprozesse sind nahtlos in Cargo Objects XT integriert. Sie benötigen keine doppelte Rechnungslegung, Stammdatenverwaltung oder zusätzliche Controlling Werkzeuge.

Barcode-Scanner

Harmonisierte und schnelle Geschäftsprozesse sowie eindeutige Identifikation von Fahrzeugen über den Einlagerungszyklus hinweg lassen sich optimal durch den Einsatz von 2D- und 3D-Barcodes realisieren. Als Bestandteil unserer Lagerverwaltungslösung bieten wir Ihnen eine auf Apple iOS basierende Scannerlösung, die via Wireless LAN oder UMTS direkt mit Cargo Objects XT in Echtzeit kommuniziert. Als Endgeräte können Apple iPhones oder iPads verwendet werden.

Bildschirm mit Screenshot von Cargo Objects XT

Cockpit App

Separate Telematikeinheiten können der Vergangenheit angehören. Mit der Cargo Objects Cockpit App orten Sie Ihre Transporter, senden Aufträge, erhalten Statusmelden und versetzen Ihre Fahrer in die Lage, Fahrzeugübergaben mit Fotos, Piktogrammen und freien Feldern zu dokumentieren.

Funktionen

  • Fahrzeugortung
  • Auftragsübermittlung
  • Statusrückmeldung
  • Schadenserfassung
  • Individuelle Formularerfassung
  • Zugriff auf Anhänge des Auftrags (bspw. Vollmachten Ihrer Kunden)
  • Navigationsschnittstelle zu NAVIGON oder den betriebssystem-eigenen Navigations-Apps
  • Fahrerhandbuch
  • Intranetintegration
  • Nachrichtenkommunikation mit der Disposition

Rufen Sie an

Telefon

Schreiben Sie uns

Chatten Sie mit uns